Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    pascale1974

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   2.05.15 11:53
    höre auf Dein Herz und f
   26.05.15 13:45
    Hey, du brauchst dir w
   21.12.15 19:47
    Schöne Weihnachtsfeierta


http://myblog.de/spottdrosselhe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kirschblütenthal und die Qual der Wahl

 

Mein Frühstück bestand aus vier glücklichen Rühreiern meiner Haushühner und ein paar frischen Tomaten...

Man sollte meinen ein normaler Mensch ist zufrieden und startet glücklich in den Tag - nicht so ich. 

 

 

Die Sonne scheint und ich möchte den Tag genießen.
Wir fahren zum nahegelegenen Schlosspark und erwischen noch gerade so die Kirschblütenzeit.

 

Meine Brust tut weh. Schwer wie ein Stein liegt der Gedanke an Philipp auf mir. Ich kann nicht und will nicht mehr an ihn denken. 

Es reicht jetzt. Die Sonne wird genossen und ich orientiere mich um. Ich beschließe, genauso wie ich heute morgen beschlossen hatte gesund zu sein, über ihn jetzt endlich hinweg zu kommen. Er hat eine Freundin! 

Also bleibt nur noch die Frage, wie lenkt man sich am besten ab? - Richtig! Neue Kerle.

Man hat die Auswahl wie auf dem Markt. Die Frucht ist mir zu rund, zu matschig oder schon weg. Die saftigste und schönste Frucht zu finden ist nicht leicht, aber möglich. Vielleicht kann man ja mal was neues exotisches ausprobieren ... 

Mal sehen was die Auswahl so bringt. 

Einmal gibt es den typischen Apfel, der geht immer und ist auch immer verfügbar, ist das ideale von einer anderen Frucht weg zu kommen, da er einen verzaubert und den hunger fördert und somit Lust auf mehr bringt.
Jedoch ist er für eine lange intensive beziehung zu oft einfach zu mehlig und vergnügt sich gerne auch mit anderen seiner Art.

Die Annanas, eine Frucht die zwar intereassant erscheint aber im Hinterkopf ist immernoch: zu viel des guten bringt einen um.

Perfekt wäre eine Kaki, sie ist süß und trotzdem zur richtigen Zeit knackick und erfrischend.
Der nachteil ist: diese Frucht ist nur zu einer bestimmten Saison zu kriegen und selbst dann ist sie stark umworben und schnell schon weg.

 

Für den Anfang, zur Ablenkung habe ich schon einen Bissen vom Apfel gekostet und ja... zur Ablenkung ist er wirklich ideal.

 

 

4.4.15 17:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung